Zur Navigation


Yoga Taiji Tai Chi Qigong

WS-Yoga

Michael Haberberger

Durch Atemübungen (Pranayama) und Körperhaltung (Asanas) wird in diesem Basis-Yoga die innere Aufmerksamkeit auf die Wirbelsäule gelenkt. Regelmäßige einfache Übungen tragen zur Entschleunigung und zu einem bewussteren Leben bei und führen zu einer tiefen Entspannung der Wirbelsäule. Lernen sie sich besser spüren und besser entspannen!

 

Body Mentoring - gesunder Rücken

Michael Haberberger

Body Mentoring – gesunder Rücken ist die Anleitung von kräftigenden Übungen für den ganzen Körper. Wohlgefühl, straffe Körperkonturen und gestärkter innerer Antrieb sind die Stützpfeiler der gesundeten Wirbelsäule und das Ergebnis dieses Kurses.

 

Spiraldynamik

Michael Haberberger

Spirale und Dynamik als übergeordnetes Prinzip in der Körperstatik hält unseren Bewegungsapparat im Gleichgewicht. Spiraldynamik entwickelt daher unser optimales Potential in Haltungs- und Bewegungskoordination und somit unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

 

Yoga golden Age 50/60+

Stephanie Haberberger

Körperlich gesund und geistig frisch in der zweiten Lebenshälfte! Einfache Körperhaltungen halten Gelenke und Muskeln geschmeidig. Die Verbindung zwischen Körperhaltung und Atem beeinflusst die Lunge und das Herz und lässt Lebensenergie bis ins hohe Alter fließen.

 

Yoga für werdende Mütter

Stephanie Haberberger

Sanfte Kräftigung und Dehnung durch Yogaübungen wirken sich positiv auf die Verbindung Mutter-Kind aus. Verbesserte Organdurchblutung und ein entspanntes Nervensystem der Mutter wirken sich positiv auf Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung aus. Wir empfehlen diesen Kurs von Anbeginn der Schwangerschaft bis 5-6 Monate nach der Geburt.

 

Yoga und Meditation

Stephanie Haberberger und Michael Haberberger

Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeden Alters und beinhaltet Körperübungen, Atemschulung sowie Tiefenentspannung und Meditation. Es wird ein Zustand von geistiger innerer Ruhe hergestellt.

 

Taiji (Tai Chi)

Michael Bouda

Im Taiji Quan - oft als Taiji abgekürzt - treffen Kampfkunst, Meditation und Gesundheitspflege aufeinander. Taiji-Übungen wirken gesundheitsfördernd auf Körper und Geist. Regulieren im besonderen das Nervensystem, wirken entspannend auf die Muskulatur und verbessern Organ-, Atem- und Kreislauftätigkeit.

 

Yiquan

Michael Bouda

Yiquan (sprich: i´tschüan) bedeutet wörtlich übersetzt “Geist-Kampfkunst” und legt großen Wert auf das Training der natürlichen Fähigkeiten des Menschen. Yi (Vorstellungskraft) wirkt sich auf die Funktionen der inneren Organe aus, kräftigt die Muskulatur und hat positiven Einfluss auf die innere Willenskraft. Die Übungen können im Stehen, Sitzen, Liegen und Gehen durchgeführt werden.

 

Traditionelle chinesische Gesundheitspflege

Michael Bouda

Diese Kursreihe vereint 3 traditionelle chinesische Gesundheitskünste. Basisübungen aus Qigong, Taiji und Yiquan werden als Einführung in die chinesische Gesundheitspflege vorgestellt.

 

Daoistische Meditation

Bernhard Neubauer

Durch unterschiedliche buddhistische und taoistische Meditationsmethoden werden die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert. Übungen im Sitzen, Gehen, Stehen und Liegen bringen den Geist zur Ruhe und die innere Kraft wird aufgebaut.

 

Qigong

Bernhard Neubauer

bedeutet „Arbeit mit der Lebensenergie“ und ist ein aus China stammendes System zur Erhaltung und Pflege der Gesundheit. Qigong ist einfach zu lernen und kann im Stehen, Sitzen und Liegen geübt werden. Durch die Harmonie von Bewegung, Atmung und Vorstellung wird der Energiefluss aktiviert und die Konstitution gestärkt, was sich durch eine höhere Leistungsfähigkeit und ein gesteigertes Glücksempfinden ausdrückt.

 

Body-Manual/Nordic Walking

Alois Multerer

Die Bedienungsanleitung für Ihren Körper - Unter professioneller Anleitung eines ausgebildeten Physiotherapeuten erfolgt zuerst eine genaue Bewegungsanalyse. Durch die Verbindung der Grundlagen des Nordic Walking mit spezifischen Elementen aus Pilates und der Drehpunktorientierten Bewegungsanalyse können Ausdauer und Haltung verbessert, Bewegungen ökonomisiert und eine Schonhaltung reduziert bzw. vermieden werden. Ergänzende Koordinationselemente und Körperspannungsübungen runden die Trainingseinheit ab.

 

Body-Manual/Körperstabilität

Alois Multerer

Grundlagen für einen gesunden Bewegungsapparat - Mit speziell ausgewählten Elementen des Pilates-Konzeptes sowie koordinativen Übungen der Drehpunktorientierten Bewegungsanalyse wird eine ausgeglichene Körperhaltung und Muskelspannung erarbeitet. Dadurch können Bewegungsachsen korrigiert und somit auch bereits bestehende Schonhaltungen verbessert bzw. vermieden werden. Der Kurs richtet sich an alle, die eine Ergänzung zu Ausdauer- und Spielsportarten oder einfach einen Ausgleich zum Alltag suchen.

 

Professionell Training/Powercircuit

Christian Sedlinger

Zirkeltraining, das abwechslungsreich und effektiv ist, stellt eine ideale Möglichkeit dar, um das Training von Kraft und Ausdauer zu kombinieren. Die Alltagsbelastungen werden Sie nicht mehr überraschen können. Ein Energieschub für Ihre Gesundheit.

 

Professionell Training/Bodypower

Christian Sedlinger

Beweglichkeit und Sicherheit durch Steigerung der Kondition. Kraft, Ausdauer und Gleichgewicht werden zunächst mit Basisübungen und des weiteren mit aufbauenden Programmen gesteigert.